Beirat    Kunst    PÄdagogik    Architektur    Weblog

Lars' Farbe klarGeschwister-Scholl-Gymnasium Düsseldorf

Mittagspause

Kommentare der 5a

Mir hat es sehr gut gefallen, weil am Ende sehr anstrakte Figuren rauskamen.
Etienne

Das Projekt hat mit Spaß gemacht, weil wir ein Bild mit Augen zu gemalt haben und es dann besprochen haben. Mir hat auch Spaß gemacht abzustimmen wie die Bilder zueinander geordnet am Besten aussehen. Zum Schluss kam ein gutes Bild raus.
Silas

Beim Stiefmütterchen-Pflanzprojekt mussten wir mit geschlossenen Augen und zwei Bleistiften eine Form auf ein Blatt Papier malen. Die mussten wir dann ausschneiden. Ein bisschen doof war es weil einer rumgeflennt hat, weil sein Bild komisch aussah. Sonst war es gut.
Hannes

Mir hat die Ideen mit den Stiefmütterchen sehr gefallen, denn das Muster ist sehr schön und außergewöhnlicher geht es eigentlich nicht mehr. Deswegen ist es auch einmalig.
Sandra

Ich fand das Stiefmütterchenprojekt schön, weil es ordentlich war. Aber auch darum, weil man sich viel Mühe gegeben hat. Es gab auch schöne, aber unordentliche Muster.
Meryem

Mir hat das Stiefmütterchenpflanzprojekt gefallen, weil es auch um meine Schule geht, wo ich jeden Tag hingehe.
Anna

Ich fand das Pflanzprojekt gutr und das mit den Mustern auch.
Leonie

Mir hat es nicht gefallen.
Finn

Es hat Spaß gemacht alle Formen zusammen zu kleben und zu sagen wie die riesige Form aussieht.
Alen

Ich fand das Kunstprojekt gut. Die idee fand ich schon gut. Als die Vorlage fertig war, fand ich, dass es richtig gut aussah.
Konstantin

Mir hat das gut gefallen, weil man in Gruppen arbeiten musste und sich zusammen einigen und denken musste.
John

Ich fand das Kunstprojekt gut, weil es eine gute Idee war den trostlosen Schulhof etwas mehr mit Stiefmütterchen zu bepflanzen. Und weil man seine eigene Form der Blumen zu zeichnen konnte. Und weil jeder seine eigene Form hatte und wir alle zusammengesetzt haben.
Lukas

Mir hat das Steifmütterchenprojekt gut gefallen, weil wir die Entwürfe als Team gestalten durften. Das war toll.
Timo

Das Pflanzprojekt hat mir gefallen, weil wirklich von jedem etwas dabei ist.
Lena

Gut, da man eine Fantasiefigur zeichnet und sie mit anderen verbinden kann.
Lisa

Mit hat es super gefallen, die Frau war supernett, sie hatte gute Tricks drauf und hat sie uns gezeigt, das war super. Sie hat uns erklärt, wie man die schönsten Formen kriegt. man muss zwei Bleistifte nehmen und mit Augen zu dann malen.
Als wir das fertig hatten haben wir die Formen dann ausgeschnitten. Dann wurden wir in Gruppen eingeteilt. Wir mussten unsere Formen zusammenlegen und aneinanderkleben. Die Form mussten wir wiederum auf ein noch größeres Blatt kleben. Sinn der Sache war, dass wir die Form mit Stiefmütterchen füllen wollten. Dafür hatten wir zwei Stunden Zeit. Es war super cool und hat Spaß gemacht.
Luis